Sibylle Ingold

Vor einigen Jahren habe ich damit begonnen, unsere Feste und Geburtstage selber zu organisieren. Angefangen bei der Planung, über das Einkaufen und Kochen, bis zur Location, Deko und Service. Ganz egal, ob 10 oder 50 Gäste.

Die besten Erfahrungen habe ich mit grossen Buffets gemacht. Kalte und warme Kleinigkeiten, kein Menue in dem Sinne, sondern alles wird dekorativ aufgestellt und bei Bedarf diskret nachgefüllt. Ob Fleischtiger oder Vegetarier – alle kommen so auf unkomplizierte Art auf ihre Kosten. Dies hat sich zu einer grossen Leidenschaft entwickelt und ich wurde oft gefragt, ob man mich „buchen“ könne.

Et voilà, man kann!

Mit Taboulé gefüllte Cherrytomate